Zum Hauptinhalt springen

Admin

t

Aktuelle Erweiterungen und Verbesserungen dieser App finden Sie hier
Dieses Dokument ist nur relevant, wenn Sie auch in der Rolle Admin sind.

Individualisierung‚Äč

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit qmBase zu individualisieren und das Design auf Ihre Organisation anzupassen. Sie können hier folgende Dinge ändern:

  • Logo in der Navigationsleister: Welches Logo soll oben links in der Navigationsleiste statt des qmBase Logos dargestellt werden.
  • Druck Logo: Hier k√∂nnen Sie das Logo √§ndern, dass auf Ausdrucken angezeigt werden soll.

Nutzer‚Äč

In diesem Bereich befindet sich die Nutzerverwaltung. Sie können hier einzelne Nutzer verwalten. Die Verwaltung der einzelnen Nutzer beinhaltet folgende Funktionen:

  • E-Mail Adresse best√§tigen
  • Login Sperre zur√ľcksetzen
  • Account l√∂schen

Zus√§tzlich k√∂nnen Sie √ľber den Bereich Nutzer Mitarbeiter ohne Nutzerkonto direkt in die Mitarbeiter√ľbersicht springen und sehen hier alle Personen, die kein Nutzerkonto haben.

Berechtigungen‚Äč

In diesem Bereich können Sie alle Funktionen konfigurieren, die etwas mit Zugriffsberechtigungen zu tun haben.

Nutzer nur mit Leserechten‚Äč

Sie können festlegen, dass Nutzer nur Leserechte haben sollen. Damit werden alle Aktionen, die ein Verändern von Datensätzen auslösen, verhindert.

Erlaubte Domains‚Äč

Um den Zugriff f√ľr die Registrierung neuer Nutzer einzuschr√§nken, k√∂nnen Sie hier festlegen mit welchen E-Mail Schemata sich neue Nutzer anmelden k√∂nnen. Konkret wird √ľberpr√ľft, ob die Endung eines neuen Nutzernames (E-Mail Adresse) in der Liste der erlaubten Domains auftaucht.

Beispiele‚Äč

Nicht sinnvoll ist hier das Hinterlegen von öffentlichen E-Mail Domains z.B. @gmail.com.

Rollen‚Äč

Gruppen‚Äč

Nutzer werden einer oder mehreren Gruppen zugeordnet. Gruppen erhalten eine Reihe von Berechtigungen, die den verschiedenen Berechtigungen entsprechen, die die Gruppenmitglieder ben√∂tigen, um ihre Funktion auszuf√ľhren.

Import‚Äč

Im Admin-Bereich unter Admin -> Import finden Sie M√∂glichkeiten unterschiedliche Daten in das System zu importieren. Dabei kann es sich unter anderem um Mitarbeiterdaten, Kunden- und Lieferantendaten, Inventargegenst√§nde, Dokumente und √§hnliches handeln. Bitte beachten Sie die Vorlagen und Hinweise im oberen Bereich des Imports. Unser Import kann nur die von uns definierten Datenstrukturen verarbeiten. D.h., dass z.B. bei der Anrede von Personen (Gender) 0 f√ľr Herrn und 1 f√ľr Frau steht. Andere Angaben k√∂nnen zu Fehlern f√ľhren.

Wenn Sie einen automatischen Import von Daten aus einem anderen IT-System w√ľnschen bzw. die automatische Synchronisation mit anderen Systemen, dann sprechen Sie uns bitte direkt an.

Beispiele f√ľr den Import

E-Mail‚Äč

Hier finden Sie eine Auflistung aller durch das System verschickten E-Mails. Sie können hier auch den E-Mail Server deaktivieren, um das Verschicken von Benachrichtigungen zu unterbinden. Das kann z.B. hilfreich sein, wenn Sie sich gerade in der Einrichtungsphase befinden und Ihr Team nicht mit einer Vielzahl von E-Mail Benachrichtigungen belästigen möchten.

Integrationen‚Äč

Sind f√ľr Ihre qmBase System Schnittstellen zu anderen System erstellt worden, finden Sie hier weitere Informationen dazu.

Abrechnung‚Äč

Informationen zu Ihrem aktuellen qmBase Abonnement.

Audit Trail‚Äč

Übersicht aller Audit Trail Einträge.

Dateien‚Äč

√úbersicht aller in qmBase hochgelanden Dateien.

Kosten‚Äč

√úbersicht aller in qmBase erfassten Kosten.

Backup‚Äč

Unter dem Men√ľpunkt Backup k√∂nnen Sie ein Backup anfragen. Der Prozess f√ľr die Erstellung von Backups ist ein langlaufender Prozess. Sie erhalten eine Benachrichtigung dar√ľber, wenn das Backup fertigestellt ist. Das Ausf√ľhren des Backups erm√∂glicht es Ihnen den aktuellen Stand Ihres qmBase Systems lokal auf Ihrer Infrastruktur auszuf√ľhren. Zur Installation von qmBase schauen Sie bitte in unsere Hilfe zur Installation oder wenden sich an den Support.

Inhalte des Backups‚Äč

  • Software: Die aktuellste Version von qmBase
  • Datenbank: Die komplette Backup Datei Ihrer MS SQL Datenbank
  • Dateien: Eine Zip Datei mit allen Dateien, die von Ihnen hochgeladen wurde