Zum Hauptinhalt springen

5 Posts getaggt mit "Fehlermanagement"

Alle Tags anzeigen

· Eine Minute Lesezeit
Philipp Pähler

Reklamationsmanagement

Reklamationen können jetzt mit mehr individuellen Details erfasst werden, da jetzt auch hier Custom Fields verwendet werden können.

Aufgaben & Qualifikatioen

Fehlerbebung bei der Darstellung von geeigneten Kandidaten für eine Position.

Fehlermanagement

  • Import-Funktion für das Importieren von Fehlerkategorien hinzugefügt.

  • Fehlerübersicht - Darstellung von mehr Details auf der Übersichtsseite.

Auditmanagement

Fehler beim Erstellen der Qualifikationsmatrix behoben.

· Eine Minute Lesezeit
Philipp Pähler

Schulungsmanagement

  • Export Funktion für Schulungen hinzugefügt

Fehlermanagement

  • Navigation innerhalb des Moduls optimiert und beschleunigt

  • Problem bei der Auswahl bei sehr vielen Fehlertypen beseitigt

· 3 Minuten Lesezeit
Philipp Pähler

Funktionen & Qualifikationen

Die Qualifikationmatrix wurde in folgenden Bereichen optimiert:

  • Smart Views - Es lassen sich jetzt eingestellt Filter abspeichern

  • Caching - Die geladenen Daten werden im Browser zwischengespeichert, um eine schnellere Navigation zu ermöglichen und werden nur bei Bedarf im Hintergrund aktualisiert

  • Filter - Die einzelnen Filter sind jetzt miteinander verknüpft, um z.B. schnell alle zu einer Position gehörenden Unternehmensfunktionen herausfiltern zu können

Der Bereich Stellenbeschreibungen ist jetzt neu aufgebaut. Es gibt jetzt für jede Position ein kleines Dashboard, aus dm direkt wichtige Daten und Kennzahlen hervorgehen. Hier werden zukünftig noch weitere interessante Einblicke eingebunden.

Ähnliche Auswertungen gibt es bereits für den Bereich Qualifikationen. Für den Bereich Unternehmensfunktionen ist ein Dashboard noch in Planung.

Zusätzliche gibt es in diesem Modul zahlreiche kleine Detailverbesserungen, die das verknüpfen von Informationen und die Navigation innerhalb des Moduls betreffen.

Formulare

E-Mail Benachrichtigung eingeführt, wenn Personen dazu eingeladen werden Formulare auszufüllen.

Schulungsmanagement

Das Modul Schulungsmanagement wurde vollständig überarbeitet und um viele nützliche Funktionen erweitert. Beim Klick auf das Modul fällt auf, dass man nicht mehr auf eine einfache Tabelle kommt. Es gibt jetzt ein vorgeschaltetes Dashboard, aus dem direkt ersichtlich wird, ob gerade Schulungen anstehen oder es ausstehende Zusagen für Schulungen gibt. Wurde ich zu einer Schulung eingeladen und habe noch nicht zugesagt?

Diese Zusagen lassen sich jetzt alle zentral über eine neue Ansicht ausführen ohne zeitintensives navigieren zwischen verschiedenen Seiten.

Die einzelnene Schulungsdetailansicht wurde um viele nützliche Funktionen erweitert. So ist es jetzt auch hier möglich Zusagen für mehrer Teilnehmer auf einmal zu durchzuführen.

Der zu dem Bereich gehörende Teil des Qualitätsmonitors wurde ebenfalls überarbeit und bietet jetzt einige erweiterte Auswertungen. Dies beinhaltet z.B. eine so genannte Heatmap, in der ersichtlich ist, wann Schulungen im Zeitverlauf erstellt wurden. Einige Diagramme lassen sich jetzt bereits exportieren, so dass diese z.B. in Präsentationen weiter verwendet werden können.

Dokumentenmanagement, Wiki und Blog

Automatisches Indizieren von Dokumenten. Die Dokumente werden jetzt nach Überschriften durchsucht. Aus diesen Überschriften wird dann automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellt, dass dann im rechts neben dem Dokument dargestellt wird. Über dieses Inhaltsverzeichnis kann dann auch zu den verschiedenen Überschriften direkt gescrollt werden (funktioniert nicht mit Internet Explorer).

Kennzahlen zum Zugriff und zur unternehmensweiten Verbreitung von Dokumenten in der Detailansicht hinzugefügt.

Fehlermanagement

Die Detailsansicht für Fehler wurde vollständig überarbeitet und fügt sich jetzt nahtlos in das allgmeine Design ein. Die Bedienbarkeit wurde verbessert, indem es jetzt z.B. eine mehrfachauswahl für das Löschen verknüpfter Objekte (z.B. Maßnahmen gibt)

Wird zukünftig entfernt oder verändert

Der Bereich "Funktionen" im Modul "Funktionen & Qualifikationen" wird in Aufgaben umbenannt. Basierend auf vielen Kundenrückmeldungen erscheint der Begriff "Aufgaben" treffender und intuitiver verständlich.